Für Sie erreichbar:Amica WeygoldtMandy Kobelt+49 (0)6221 - 18797-30

Interne Artikel der BPAcademy

Lernen Durch Erfahrung

Die Menschheit ist vom Lern- und Entwicklungsprozess fasziniert. Wäre dem nicht so, würden wir noch in der Steinzeit leben. mehr


Leadership in stürmischen Zeiten

Zwei Beispiele aus unseren aktuellen Projekten haben es gezeigt: Die Wirksamkeit von Change-Management-Prozessen und der zugehörigen Führungskräfte-Entwicklung hängt ganz entscheidend vom Verhalten der Führungsriege ab. mehr


Von der Unternehmenskultur

Unternehmerischer Erfolg korrespondiert mit dem persönlichen Erfolg der Führungsriege. Alle wissen das, doch keiner spricht es aus. mehr


Auf dem Weg zur lernenden Organisation

„Veränderungen managen“: Dieses vielbeschworene Schlagwort ist in der Tat die große Herausforderung unserer Zeit. Wie aber werden Menschen und Unternehmen diesem Diktat der ständigen Veränderung gerecht? mehr


Positive Provokation

Wie herausforderndes Training zur Führungskräfte-Entwicklung beiträgt. mehr


Sokrates‘ Geheimnis

Sokrates kannte das Geheimnis des Coachings: Lernen durch Fragen. Gute Fragen stellen führt zur Einsicht. Dadurch wird die Neugier geweckt, und das bringt die benötigte Erkenntnis. mehr


Coaching für Sieger

Was macht einen Champion aus? Zum einen sind es Motivation und Energie, zum anderen die nötigen Kenntnisse und Fertigkeiten – doch dies allein garantiert keine Erfolge. mehr


Business-Spiritualität

Sehr verständlich, dass es noch viele Führungskräfte gibt, die bei dem Wort „Spiritualität“ ein merkwürdiges Gefühl bekommen. Aber mehr Verständnis für Spiritualität und das Lernen, damit umzugehen, wird Ihre Performance als Führungskraft signifikant verbessern. mehr


What distinguishes Behavior Training?

At present, there are 3 forms of training which we can differentiate: Cognitive training, Skill training, Behavioral Training. mehr


Der T(alent)-Faktor

Dienst nach Vorschrift, innere Kündigung oder der sofortige Jobwechsel, sobald ein besseres Angebot vorliegt – viele Unternehmen haben damit zu kämpfen. Der Grund dafür? mehr


Konnektivität

Was hält Führungskräfte eigentlich davon ab, sich mit anderen Menschen und Ländern zu verbinden – außer vielleicht der Gedanke an den Schutz des eigenen Marktes? mehr


Creating a diverse workplace

A key value in a global organisation is a respect for cultural diversity. That means, accepting people from other cultures and believing that they can offer a different dimension to the organisation. mehr

Links zu externen Artikeln

Endlich effektive Konferenzen:

Meetings kosten die Wirtschaft Milliarden

WirtschaftsWoche, 19.06.2017: "40 Prozent aller Meetings sind ineffektiv, kosten die Unternehmen dafür aber sehr viel Geld.", so die Ergebnisse der Studie "Time Talent Energy" von Bain & Company. Louisa Lagé gibt Ihnen in diesem Artikel konkrete Tipps, wie Sie Ihre Meetings effektiver gestalten können – folgen Sie dem Link und lesen Sie selbst!


Gastbeitrag, Personalmanagement:

Chance zur Neubestimmung für HR

Human Resources Manager, 06.06.2017: "Der Weg zum agilen Unternehmen ist für das Personalmanagement die langersehnte Möglichkeit, die eigene Bedeutung aufzuwerten." Welche Vorteile eine agile Unternehmenskultur dem Personalmanagement bietet, aber auch welche Stolpersteine es zu vermeiden gilt, erfahren Sie in diesem Artikel. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!


Zeit Online, 22.05.2017: "Viele halten es für Schicksal, ob eine Debatte eskaliert. Dabei kennt die Forschung Verhaltensweisen, die jedes Gespräch besser machen." Auch Sie wollen Debatten künftig produktiver gestalten, wissen aber nicht wie? Hier sind 10 Regeln, mit denen Ihnen das gelingen kann. Folgen Sie einfach dem Link zum und erfahren Sie mehr!


Personalwirtschaft.de, 23.05.2017: Für die bevölkerungsrepräsentative Studie Jobzufriedenheit 2017 des Personaldienstleisters Manpower wurden 1018 Bundesbürger zwischen 18 und 65 Jahren befragt. Wertschätzung durch den direkten Vorgesetzten sowie regelmäßiges und ehrliches Feedback vom Chef waren hierbei den Befraten am wichtigsten. Folgen Sie dem Link und lesen Sie mehr!


WirtschaftsWoche, 29.05.2017: "Fachkräfte mit digitalen Fähigkeiten sind heiß begehrt. Doch statt Mitarbeiter weiterzubilden, setzen Führungskräfte auf Neueinstellungen." – Das belegen u.a. die Ergebnisse einer Umfrage zum Thema „Digital Leadership 2017“, die die Personalberatung Rochus Mummert Executive Consultants unter Eigentümern und Top-Managern durchgeführt hat. Lesen Sie selbst!


Personalwirtschaft.de, 15.05.2017: "Bestehende Führungsmodelle müssen dringend überprüft, angepasst und ergänzt werden.", heißt es in diesem Debattenbeitrag von Dr. Willms Buhse, in dem Experte für Digital Leadership und digitale Strategie argumentiert, dass das Kernstück jeder erfolgreichen digitalen Transformation Digital Leadership sowie das Mindset der Führungsfigur sei. Lesen Sie mehr!


CIO, 11.05.2017: "Die kontinuierliche Weiterentwicklung von Führungskräften wird nach Ansicht der Personalberater von Kienbaum noch deutlich wichtiger werden als bisher schon." – "Lernfähigkeit entscheidet über Erfolg und Misserfolg" Zu diesem Schluss kommt Christoph Lixenfeld auf Basis von Ergebnissen der aktuellen Studie "Future Management Development 2017". Überzeugen Sie sich selbst!


Human Resources Manager, 09.05.2017: Lohnt sich Führung überhaupt noch? Ganz klar: Ja!, heißt es in diesem Gastbeitrag von Dieter Kern und Nalah Schneider in der Rubrik "Führung". Der Beitrag basiert auf den Ergebnissen einer aktuellen Studie, bei der 70 Prozent der Befragten schätzten, dass Führung entscheidenden Einfluss auf die langfristige Profitabilität eines Unternehmens habe. Lesen Sie selbst!


Zeit Online, 28.04.2017: "Den Beginn statt die Deadline planen"
Eva Brandt, Coach, Beraterin und Buchautorin, spricht in diesem Interview über die Problematiken des Zeitmanagements und wie man diese vermeiden kann – angepasst an den eigenen Persönlichkeitstyp. Folgen Sie dem Link und lesen Sie mehr!


Human Resources Manager, 07.04.2017: "Beim Thema Frauen in Führungspositionen hat sich einiges getan", so Annette Stieve, die für ihre herausragenden Leistungen als Geschäftsführerin sowie ihr außerordentliches Engagement für die Entwicklung von Frauen in Führungspositionen mit dem Mestemacher Preis „Managerin des Jahres 2016“ ausgezeichnet wurde, im Interview. Lesen Sie mehr!


WirtschaftsWoche, 22.03.2017: "Nur wenn sie einen guten Job haben, haben sie auch ein gutes Leben." Das sagen zumindest fast 2200 von rund 2400 Befragten einer aktuellen Umfrage der E-Recruitingplattform softgarden. Doch was genau macht einen guten Job eigentlich aus? Die Ergebnisse der Studie finden Sie exklusiv im verlinkten Artikel. Dort räumt die Autorin auch mit 12 Karriere-Mythen auf. Lesen Sie selbst!


Zeit Online, 15.03.2017: "Die Mittelmanager sind diejenigen, die in fast jeder Studie zur Unternehmens- organisation bemitleidet werden – eingeklemmt in der 'Sandwichposition', dem Druck von oben und von unten ausgesetzt [...]", schreibt Jana Simon in diesem Beitrag und verdeutlicht das Dilemma der Mittelmanager mit Hilfe von konkreten Fallbeispielen. Folgen Sie dem Link und lesen Sie selbst!


WirtschaftsWoche, 16.03.2017: "[...], denn ohne richtigen Unternehmensgeist arbeitet es sich heute schon nur noch schlecht. Schon morgen könnten Unternehmen mit starren Prozessen ganz verschwinden.", heißt in diesem Beitrag, der sich auf eine aktuelle Studie der Boston Consulting Group (BCG) stützt und interessante Tipps für Ihren Unternehmenserfolg gibt. Interesse? Folgen Sie dem Link und lesen Sie mehr!


Human Resources Manager, 14.02.2017: Jan C. Weilbacher gibt in diesem Artikel einen kurzen und prägnanten Überblick über "Sieben Organisationsformen aus dem Lehrbuch". Zu welcher dieser Organisationsformen gehört Ihr Unternehmen? Folgen Sie dem Link und finden Sie es heraus!


Pesronalwirtschaft.de, 23.01.2017: "Im Zuge der Digitalisierung verschieben sich die HR-Prioritäten in Unternehmen. [...] Das Thema Flexibilisierung hat sich auf den ersten Platz gedrängt." Ein Bild davon, welche anderen Themen laut des HR-Reports 2017 der Hays Holding GmbH im Überblick aktuell besonders relevant sind, können Sie sich in diesem Artikel machen!


Human Resources Manager, 13.01.2017: "HR kämpft seit Jahren um Anerkennung im Management, aber die Rolle als anerkannter HR Business Partner bleibt vielen immer noch verwehrt. Die Verbindung aus HR-Strategie und Gehirnforschung könnte die Personalarbeit auf Touren bringen." - argumentieren die Autoren dieses Artikels. Sie wollen wissen wie genau das funktioniert? Folgen Sie dem Link!


Interne Kommunikation:

Lieber Boss, wir müssen reden

Faktor A: Das Arbeitgebermagazin, 24.11.2016: ...so der Geschäftsführer und Berater, Niels H.M. Albrecht, in einem offenen Brief an jene Unternehmerinnen und Unternehmer, die nicht an den Leitsatz glauben: "Wer von seinen Vorgesetzten in wichtige Prozesse eingebunden wird, arbeitet deutlich motivierter." Warum das wichtig ist erfahren Sie hier!


Human Resources Manager, 23.01.2017: Warum beschäftigt sich HR so wenig mit den Möglichkeiten der Digitalisierung, obwohl diese für ihre Funktion im Unternehmen große Potenziale bietet, fragt sich Simon Dückert. Erfahren Sie in diesem Artikel wie Management 2.0, Organisation 2.0 und Intranet 2.0 schlußendlich auch die HR im digitalen Zeitalter ankommen lassen können.


Abschied von der klassischen Personalarbeit

Mitarbeiter müssen sich stärker selbst entwickeln

Computerwoche, 31.01.2017: "Eine zentrale Aufgabe von Personalentwicklern wird es sein, den Mitarbeitern auf der operativen Ebene (und ihren Führungskräften) die Tools zur Verfügung zu stellen, die diese zum Entwickeln ihrer Kompetenz brauchen." Welchen Herausforderungen sehen sich Personalmanagement und -entwicklung in der sogenannten "Vuca-Welt" aktuell und in Zukunft gegenüber? Finden Sie es heraus!


Human Resources Manager, 11.01.2017: E-Learning ist heutzutage nichts Neues mehr? Nicola Appel, internationale Community Managerin bei Articulate, geht in ihrem Gastbeitrag auf sieben wichtige Gedanken (und Vorteile) von E-Learning ein, die Personalern als Inspiration dienen sollen und stellt diese kurz und auf den Punkt heraus. Interesse? Folgen Sie dem Link!


Zeit Online, 30.11.2016: "Die Kunst des Kampfes hat viel mit der Kunst der Führung zu tun", so die deutsch-amerikanische Rechtsanwältin, Psychologin und Taekwondo-Großmeisterin Sunny Graff im Interview. Was Führungskräfte von Kampfkunst lernen und wie vor allem auch Frauen von derartigen Trainings profitieren können, erfahren Sie, wenn Sie dem Link folgen!


Human Resources Manager, 21.12.2016: "Egal ob Sport, Kunst oder Wirtschaft: Es gibt in jedem Bereich Hochleistungsteams, die sich vom Durchschnitt abheben. Doch was haben diese Spitzenleister gemeinsam?" Lesen Sie hier mehr "über die DNA der Besten".


Human Resources Manager, 18.11.2016: Informieren Sie sich in diesem interessanten Artikel über die Ergebnisse der Willis Towers Watson Global Workforce Studie (GWS) aus dem Jahr 2014, die u.a. zeigt, dass Unternehmen mit nachhaltig engagierten Mitarbeitern einen über 18 Prozent höheren EBIT als ihre Peers erreichen...


Wollmilchsau, 21.10.2016: Dell und Intel haben die Future Workforce Study – Studie zu den Arbeitskräften von morgen veröffentlicht. Die Studie beinhaltet einen Rundumschlag zur generellen Arbeitnehmerzufriedenheit, Technik am Arbeitsplatz und modernen Büros der Zukunft. Befragt wurden 400 Arbeitnehmer in Deutschland. Folgen Sie dem Link und erfahren Sie mehr!


Personalwirtschaft, 14.09.2016: Was hat die Unternehmenskultur mit der Gesundheit der Mitarbeiter zu tun? Viel, wie eine aktuelle Studie bezüglich des Zusammenhangs zwischen Unternehmenskultur und der Gesundheit der Mitarbeiter herausfand. Sie wollen mehr zu diesem Thema erfahren? - Dann folgen Sie dem Link!


FAZ.NET, 24.08.2016: In diesem Beitrag wird über die Ergebnisse zweier hochaktueller Studien zu den größten Hürden im Management-Alltag berichtet. Der Artikel geht insbesondere der Frage nach, warum sich Chefs bei der Talentsuche so schwer tun. Lesen Sie mehr!


Badische Zeitung, 05.09.2016: "Anders als bei anderen Tänzen kennt der Tango keine festgelegte Folge von Figuren, alles wird aus dem Moment heraus improvisiert. [...] Man zwingt den anderen nicht, sondern lädt ihn ein, aktiv auf Führungsimpulse zu reagieren und verfolgt aufmerksam, ob und wie die Signale ankommen." Interesse? Lesen Sie mehr!


FAZ.NET, 30.09.2016: Die Autoren dieses Beitrags in der Rubrik Beruf & Chance diskutieren anhand von Fallbeispielen über das Für und Wider der Arbeit außerhalb des Büros und gehen dabei den Fragen nach, ob der Acht-Stunden-Tag ein Auslaufmodell ist und was die "neue Freiheit" im Büro bedeutet. Lesen Sie mehr zu diesem viel diskutierten Thema im verlinkten Artikel!


business-wissen.de, 23.08.2016: Unternehmen sind agil, wenn sechs Aspekte erfüllt sind – so zumindest Valentin Nowotny in seinem Beitrag zur Relevanz agiler Organisationen und deren Merkmalen. Sie möchten wissen, warum das so ist und um welche Aspekte es sich hierbei handelt? Folgen Sie dem Link zum Artikel!


Personalwirtschaft.de, 01.08.2016: "Die meisten Unternehmen sind derzeit in Veränderungsprozesse involviert. Den dabei erzielten Erfolg bewerten die Firmen jedoch bestenfalls als mäßig und schlechter als noch vor ein paar Jahren. Das zeigt eine aktuelle Studie [...]." Erfahren Sie mehr über die Ergebnisse der "Change-Fitness-Studie 2016" von > Mutaree, indem Sie dem Link folgen!